Gartenpost März


Aktuelles | Preislisten 2020 | Seerose | Staude des Monats | To Do |
Schneerosen

An den Aufgaben der Staudenrabatte kann sich der kleinste und der größte Gartenkünstler versuchen. Ihre Fortschritte, Probleme und Reize könnten allein ein ganzes menschliches Arbeitsleben ernsthaft ausfüllen und in steigendem Maße elektrisieren.

Karl Foerster

Liebe Gartenfreunde,

Die erste Woche mit Ausgangsbeschränkungen haben wir hinter uns. Wir lernen damit umzugehen.

Unsere Lage:
Wir dürfen arbeiten. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen.
Unser Lehrling, der gerade seiner Berufsschulpflicht nachkommt, wird zuhause online unterrichtet.
Andere Mitarbeiter sind in Urlaub. Wir werden vorläufig niemanden kündigen.
In unserer Gärtnerei ist nach dem Winter jetzt viel zu tun. Es findet jedoch kein Verkauf in der Gärtnerei statt.
Die Gartengestaltung läuft in stark eingeschränktem Umfang weiter. Mein Mann und ich werden gerne in deinen Garten kommen, um notwendige Servicearbeiten, die saisonbedingt jetzt durchgeführt werden müssen, zu erledigen. Wie Teichpflege, Rasenpflege, Frühlingsputz in den Beeten, Inbetriebnahme von Bewässerungsanlagen und von Teichtechnik. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir nicht so kurzfristig Termine vergeben können wie sonst üblich.

Frühlingsblüten

Falls du selbst im Garten arbeiten möchtest, aber Material wie Dekorrinde, Erde, Dünger, Pflanzen oder sonst was brauchst, liefern wir gerne. Wir wissen nicht genau ob uns alle unsere Lieferanten weiter beliefern. Aber Baumschulware bekommen wir. Das heißt Pflanzen, die wir nicht lagernd haben wie Bäume, Sträucher, Obstgehölze, Heckenpflanzen und so weiter, kannst Du bei uns bestellen, und sind in der Regel innerhalb von vier bis acht Tagen lieferbar. Wir stellen dir die Sachen in die Einfahrt, vor die Tür, oder an einen vorher vereinbarten Platz. Der Lieferschein und die Rechnung kommen per e-mail. Kleinigkeiten versenden wir mit Paketdienst.

Hier findest du unsere aktuellen Preislisten:
Staudenpreisliste
Wasserpflanzenpreisliste, Dünger, Erde, Mulch, Teichzubehör, Nistkästen

Nachtrag zum letzten Newsletter: die Nistkästen sind ausverkauft, die neue Lieferung kommt in den nächsten Tagen. Bestellungen werden gerne entgegen genommen.

Seerose des Monats

Meteor
Eine bewährte Sorte vom französischen Züchter Latour-Marliac die 1906 eingeführt wurde. Die Blüten sind groß, kirschrot nach außen heller werdend. Die Pflanze braucht Platz, und ist nichts für kleine Teiche. 80-100cm Wassertiefe und 3m² Fläche kann sie schon einnehmen.

Seerose 'Meteor'

Staude des Monats

Eine Neueinführung der letzten Jahre, und doch eine Verwandte von einer Altbekannten könnte man den Schöterich 'Bowle's Mauve' nennen. Goldlack mit den gelb-orangen Blüten ist den meisten aus Omas Garten bekannt. Eine langlebige Zweijährige, oder kurzlebige Staude. Je nach dem wie man es sieht.

Der Schöterich mag keine nassen Füße und stellt an den Boden keine besonderen Ansprüche. Je feuchter und humoser er steht desto kürzer lebt die Pflanze. Bowles Mauve blüht fliederfarben und irgendwie immer. Also von April bis Oktober mit Pausen. Er behält im Winter das Laub, wird etwa kniehoch, und braucht auch etwas mehr Platz als seine gelben Verwandten. Da er einfache Blüten hat, schätzen ihn die Bienen und Hummeln auch sehr. Für uns eine fröhliche und unaufdringliche Staude, die sich gut kombinieren lässt.

Schöterich 'Bowles Mauve'

To Do

Gemüse am Fensterbrett anbauen: Paradeiser, Paprika, Melanzani, Kohlrabi, Salat, div. Kohlarten
Gemüse im Garten anbauen: Karotten, Pastinake, Petersilie, Radieschen, Spinat, Schalerbsen, Rote Rüben
Staudenbeete: Dürres fertig abschneiden, Unkraut jäten, düngen, Rasenkanten stechen, bei Bedarf mit Toresa mulchen
Blütensträucherhecke: hinter den Sträuchern Unkraut entfernen, düngen, Dekorrinde ergänzen
Rosen: schneiden, düngen
Rasen: düngen (noch nicht verticutieren!!!, das darf frühestens nach dem zweiten mal mähen erfolgen), Rasenmäher jetzt zum Service bringen falls du das im Herbst noch nicht gemacht hast, denn in zwei Wochen fahren dann alle. 😊
Kübelpflanzen durchputzen und eventuell düngen.

Schwimmteiche:
Pflanzen abschneiden, Regenerationsbereich reinigen, Folienwände bürsten, Boden absaugen, Stege kontrollieren, Kapillarsperre überprüfen, Technik in Betrieb nehmen und ab 14°C Wassertemperatur düngen.
Wenn du selbst deinen Teich reinigen möchtest, kannst du dir bei uns auch einen Teichsauger (50,-/h) ausleihen. Wir verkaufen die Geräte aber auch

Naturpool:
Filter spülen, Folienwände bürsten, Boden absaugen, Stege kontrollieren, Kapillarsperre überprüfen, Technik in Betrieb nehmen und ab 14°C Wassertemperatur düngen.

Bei Schlechtwetter:
Gartenzeitungen, -bücher und -blogs lesen und neue Gartenprojekte planen. Denn es steht zu befürchten, dass es dieses Jahr mit Sommerferien am Meer eher nichts wird.

Unsere vorherigen Newsletter findest du hier: Gartenpost Archiv

Veranstaltungstipps gibt es zur Zeit keine, da soweit wir wissen alle Gartenmärkte und -Vorträge bis Anfang Mai abgesagt sind.

Genießt den Frühling in Eurem Garten, schauts auf Euch und Eure Lieben, und bleibts g´sund!

Liebe Grüße,
Claudia & Barbara Tögel
und Team

Schöterich 'Bowles Mauve'

Der Schöterich 'Bowle's Mauve' ausgepflanzt bei uns im Schaugarten


Impressum

claudia tögel - GÄRTEN & TEICHE
Gartenstraße 13
2184 Hauskirchen
+43 (0) 25 33 / 71 055
office@garten-toegel.at
www.garten-toegel.at

Urheberrecht 2019 claudia tögel - GÄRTEN & TEICHE

nach oben