Gartenpost Februar


Nistkästen | Sumpfpflanze des Monats | To Do | Termine
Frühling

Die einzige Pflanze, die auf Beton wächst, ist die Neurose

Unbekannt

Liebe Gartenfreunde,

Auch wenn uns der Wind ganz schön um die Ohren pfeift, die Temperaturen sind frühlingshaft, und die Vogerl singen.

Wir haben ein Sortiment an „Fertigteilhäusern“ für deine gefiederten Freunde lagernd. Wir möchten dir die Nistkästen der Fa. Schwegler ans Herz legen. Sie sind ein wenig teurer als Holznistkästen, aber wirklich auf Tauglichkeit geprüft, katzen- und mardersicher, einfach zu reinigen und viel langlebiger. Wir haben manche der Häuschen schon über 20 Jahre. Außerdem gibt es Ersatzteile, falls doch mal was kaputt geht. Umweltfreundlich und nachhaltig.

Meise im Nistkasten

Nistkästen brauchst du in deinem Garten weil:

• brütende Vogerl Läuse und Raupen an ihre Jungen verfüttern
• es in der Natur zu wenig Bäume mit Astlöchern gibt
• es in den Gärten oftmals zu wenige Bäume gibt
• die Gartenschuppen so dicht sind, dass ein Gartenrotschwanz keinen Nistplatz mehr darin finden kann
• auch Nistmaterial in den „zusammengeräumten“ Gärten inzwischen Mangelware ist
• es total nett ist, die Vögel zu beobachten
• du den Nistkasten auch an die Gartenhütte oder Fassade montieren kannst
• durch das Insektensterben die Vogerl ohnehin eine nicht so rosige Zukunft vor sich haben

Schwegler Nistkasten

z.B.: Nisthöhle 2GR Dreiloch aus Holzbeton
für Blau-, Sumpf-, Tannen- und Haubenmeise –
€ 27,20

oder Nisthöhle 2GR oval aus Holzbeton
für Kohl-, Blau-, Sumpf-, Tannen- und Haubenmeise, Gartenrotschwanz, Kleiber, Halsband- und Trauerschnäpper, Wendehals, Feld- und Haussperling, Fledermäuse –
€27,70

Wenn du möchtest, liefern und montieren wir die Nistkästen auch.

Sumpfpflanze des Monats

Die Knospen unserer Sumpfdotterblumen (Caltha palustris) stecken schon in den Startlöchern! Sie gehören zu den frühesten Pflanzen, die am Teich blühen. Im März und April zieren sie die Teichränder mit ihren satt gelben Blüten. Es sind langlebige Pflanzen, deren Stock immer größer wird, manchmal säen sie sich auch aus.
Die Sumpfdotterblume ist bei uns heimisch, und gedeiht auf nährstoffreichen Sumpfwiesen, in Gräben und an Bachufern. Im Teich möchte sie am Teichrand, d.h. lieber über der Wasseroberfläche sitzen. Sonnig bis halbschattig.

Sumpfdotterblume - Caltha palustris

Sortenvielfalt gibt es auch bei den Sumpfdotterblumen. In unserem Sortiment findest du z.B. die gefülltblühende Sorte 'Multiplex': sie bleibt etwas kleiner und hat dicht gefüllte Blüten. Oder die weiße Sumpfdotterblume, Caltha palustris 'Alba'. Caltha polypetala wird noch etwas größer als die heimische Art.

Caltha paustris 'Multiplex'

Gefüllte Dotterblume - Caltha paustris 'Multiplex'

To Do

Obstbaumschnitt ist noch möglich,
Stauden und Gräser können schon abgeschnitten werden,
Rosen schneiden ist auch schon möglich.
Beete und Rasen düngen.

Am Teich:
Alle Pflanzen möglichst kurz abschneiden. Außer blaue Binsen und Fieberklee. Blätter und Algen entfernen. Mulm in den Tiefbereich fächeln. Wände und Stufen bürsten. Boden von Schwimmbereich und Stehbereich absaugen. Sonnendeck auf kaputte Bretter, herausragende Schrauben oder Späne kontrollieren. Skimmer reinigen und Pumpe in Betrieb nehmen. Handlauf kontrollieren. Kapillarsperre überprüfen ob nichts darüber wächst, und keine Ameisenwege darüberführen, defekte Kapillarsperren reparieren.

Kröten aus den tiefen Bereichen retten. Kröten können nicht gut schwimmen. Wenn sie im Pool oder Teich ganz unten sind, dann bitte mit einem Kescher wieder rausfischen und in den oberen Bereich absetzten. Manchmal täglich. Leider sind sie nicht so intelligent. Dafür aber nützlich. Sie fressen Asseln, Spinnen, Käfer aber auch Schnecken. Ihre Kaulquappen fressen Algen.

Knoblauchkröte

Knoblauchkröte

Kescher:
Kescher und Beckenbürsten sind nicht UV-stabil. Bitte lagere sie dunkel, wenn du sie nicht benützt, dann halten sie länger. Falls doch was kaputt gegangen ist, haben wir Ersatz immer lagernd. Versand ist immer möglich. Abholung nach Vereinbarung oder zu den Öffnungszeiten.

Richtig keschern: Wenn du dich gerne plagst, lässt du den Kescher zu Boden, fährst dann über die zu reinigenden Flächen, hebst den Kescher möglichst weit entfernt von dir aus dem Wasser, um ihn dann zu entleeren. So kannst du auch die Kescherstange am schnellsten ruinieren.
Falls du kein Fitnesstraining brauchst, ist es einfacher den Kescher weit entfernt ins Wasser zu lassen, und am Boden zu dir zu ziehen, um den gefüllten Kescher vor dir hochzuziehen. Besser für den Rücken und die Kescherstange!

Liebe Grüße,
Claudia & Barbara Tögel
und Team

Caltha paustris 'Alba'

die weiße Sumpfdotterblume - Caltha paustris 'Alba'


Termine

29.2. Arche Noah Saatgutfestival im Albert Schweitzer Haus
3.3. Vortrag " Edelrosen der neuen Generation" von DI Gerhard Pledl
9.3. Vortrag " Heimliches Kärnten - Pflanzenschätze aus Österreichs Süden" von DI Barbara Knickmann
18.3. Acanthus-Vortrag: "Vom formalen Beet zur Wildblumenwiese" von DI Dagmar Gudrun Wallgram
Treffen ab 18h, Vortrag um 19h im Restaurant Futterboden,
Flachgasse 5, 1140 Wien
19.3. Vortrag " Kulturpflanzen im Klimastress" von Dr. Hannes Balas

Impressum

claudia tögel - GÄRTEN & TEICHE
Gartenstraße 13
2184 Hauskirchen
+43 (0) 25 33 / 71 055
office@garten-toegel.at
www.garten-toegel.at

Urheberrecht 2019 claudia tögel - GÄRTEN & TEICHE

nach oben